WordPress-App testen

Ich hätte nicht gedacht, dass ich wirklich mal über mein Handy einen Beitrag im Blog schreiben würde. Ich hab am Wochenende mein neues Telefon bekommen und weil ich ja generell eher wenig schreibe (aber immer mehr schreiben will) dachte ich mir, ich teste mal die WordPress-App. Die neue Texterkennung von iOS 8 hilft beim schreiben [&hellip

weiterlesen...

social loafing

Dieses simple Organigramm zeigt den Gemühtszustand in vielen Firmen. Wenige Vögel oben, die nach unten hin nur „shit“ sehen und viele Vögel unten, die nach oben nur „assholes“ sehen. Sicher, es gibt Ausnahmen, aber im Grunde kenne ich niemanden, der das so oder so ähnlich schon einmal angemerkt hat oder dem Organigramm (wenn auch schmunzelnd) [&hellip

weiterlesen...

beelog – die fleißigen Bienchen heben ab

Eine schon lange im Kopf reifende Idee musste nun endleich einmal umgesetzt werden – beelog. Ursprünglich als Seite für Blogger gedacht, die sich in eine Community bewerben können und so an Produktproben für Tests und Reviews kommen können, ist hier nun ein soziales Projekt entstanden. Die Idee ist ganz einfach. Eine Seite, die eine Linksammlung [&hellip

weiterlesen...

Personalisierte QR-Codes

QR-Codes werden zunehmend in den unterschiedlichsten Einsatzgebieten genutzt. Sei es, um Zusatzinfos an POIs oder Wanderwegen oder bei Stadtführungen zu geben, die Homepage oder Visitenkarte zu pimpen oder um für Werbung relativ viel Text in nur einem Bild unterzubringen. Eine Vielzahl an kostenlosen Apps für Smartphones macht den Einsatz der Codes immer interessanter. Niemand notiert [&hellip

weiterlesen...

me vs. masonry

Nachdem mir ein Kollege vor einiger Zeit vom „dynamic layout plugin for jQuery – The flip-side of CSS floats“ erzählt hat, wollte ich jetzt mal sehen, was man damit so machen kann. Ich bin wahrlich kein Programmierer, aber das das Einbinden von jQuery Bibliotheken ist kein Hexenwerk. Das jQuery Plugin bietet sich nicht für alles an. [&hellip

weiterlesen...

deprimator.de – Ordentlich deprimieren lassen!

In einer Mittagspause ist die Idee zu deprimator.de entstanden. Einer Seite ohne eigentlichen Nutzen, aber mit Spaßfaktor. Frei nach dem Motto: Das Beste an unserem Service, er ist komplett sinnfrei. Dafür wurde zu allererst einen kleinen „Generator“ gebastelt, der nach allen Regeln der Kunst runterzieht. Registrierte User haben einige Einstellungsmöglichkeiten und erweiterte Funktionen. Zum Beispiel kann man [&hellip

weiterlesen...

Traurige Entwicklung auf Facebook Fanpages

Unternehmen nehmen sich Zeit und viel Geld in die Hand um Fanpages anzupassen. Ziel ist natürlich in erster Linie die Marke gut darzustellen, Werbung zu machen und Fans zu gewinnen und das hat durchaus Vorteile für die Kunden. Es gibt kostenlose Gewinnspiele und in vielen Fällen mehr Transparenz für alle. Je nach Anbieter werden spezielle [&hellip

weiterlesen...

SEO-Contest „JahresendSEO“ – Zeitvertreib für Search Engine Optimists?

„content is king“, da sind sich alle SEOs einig. Inhalte auf Internetseiten, seien es Foren, Blog, CMS-Lösungen oder andere Auftritte, sollten für User und nicht für Suchmaschinen gemachte werden. Was aber, wenn niemand meinen ach so tollen Inhalt findet? Man kann sagen, es ist der content, der eine Seite gut macht. Man muss aber auch [&hellip

weiterlesen...

Moderatoren Guidelines

Die Aufgabe der Moderatoren ist es, an der Community teilzunehmen, die Netiquette und Nutzungsbedingungen durchzusetzen und mit den Usern zu interagieren. Dabei machen sie aus der Community den best-möglichen Anlaufpunkt für Kundenanfragen, Anmerkungen und Ideen. Das Ziel dabei ist ein stetiger Wachstum und die Erhöhung des Traffics, ein steigendes Markenbewusstsein, steigender Userexpertise, Senkung der Supportkosten, kostenlose [&hellip

weiterlesen...

most-Faktor – Aktivitätslevel

Eine übergeordnete Kennzahl für eine Community ist keine triviale Sache, die man mal so eben nebenbei erstellt oder in einer Community einführt. Neben den Daten für die Kennzahl muss man die Fragen zur Normierung, Zusammenführung, Darstellung, Sinnhaftigkeit und Relevanz beantworten. Welche Daten sollten also in eine Kennzahl einfließen? Wie führe ich diese zusammen und wie [&hellip

weiterlesen...